Presse

„Es gilt auf Innovationen und zukunftsweisende Konzepte zu setzen.“ Mögliche Lösungen sieht Büchel-Kapeller in der Verwendung von 3D-Druck-Technologien im Wohnbau, der Tiny Haus Gemeinschaft Vorarlberg und Baugemeinschaften: „Viel Wohnraum auf wenig Grundfläche, so ist Bauen sozial und ökologisch nachhaltig.“ https://www.wannundwo.at/report/2020/07/07/blick-in-die-zukunft-das-laendle-2040.wawo Sendungen auf Radio Proton